EDF IST LANGSAMER ALS DER LACHS! Umweltaktivisten blockieren Kraftwerks-Hauptsitz

Etwa 20 Vertreter von Umweltverbänden aus Deutschland, der Schweiz und Frankreich haben symbolisch den Eingang des EDF – Sitzes in Mülhausen mit einem Pappstaudamm blockiert.

Sie verlangen von der Electricité de France (EDF), ihr Versprechen einzulösen und einen exakten Fahrplan zur Finanzierung von Fischtreppen in den Kraftwerken Rhinau, Marckholsheim und Vogelgrün vorzulegen, damit der Lachs und andere Wanderfische Basel bis 2020 erreichen können.

PRESSEMITTEILUNG >>

ST417165_copyright_WWFsuisse

Copyright : WWF Suisse

ST417097_copyright_WWFsuisse

Copyright WWF Suisse

ST417205_copyright_WWFsuisse

Copyright WWF Suisse