Niederlande macht Tor zum Rhein frei für Lachse

Haringvliet Sturmflut-Wehr –  Photo Guy Warzée

..Deutschland und Frankreich müssen nun nachziehen

Heute feiern die Niederlande die Öffnung des Sturmflutwehrs am Haringvliet. Dort mündet einer der drei Rheinarme in die Nordsee. Das Wehr hat bislang die Einwanderung von Lachsen in das Rheindelta erheblich behindert. Mit seiner teilweisen Öffnung erhöhen sich die Chancen beträchtlich, dass Lachse und andere „Langdistanzwanderfische“ den Zugang zum Rheineinzugsgebiet finden.

komplette Pressemitteilung lesen : 201801115 _haringvliet-medienmitteilung_fuer Deutschland mit DNR