NGO Koalition wendet sich an französischen Umweltminister

In einem Brief fordert die internationale Koalition von Umwelt und Fischereiverbänden fordern den Umweltminister Frankreichs auf, einen „Fahrplan“ zur Realisierung die Zieles 2020 zu präsentieren.

Sie verlangen eine klare Stellungnahme anlässlich der Rheinministerkonferenz vom 28. Oktober in Basel und unterstützen die Petition für eine volle Durchgängigkeit des Rheins bis Basel bis 2020.