Frankreich lanciert „River Revolution“ und baut Grosstaudämme für den Lachs zurück- allerdings nicht am Rhein !

Paris, 21 November 2017 –  Um die Fischdurchgängigkeit auf dem Lachsfluss Sélune zu erstellen, hat Frankreich hat beschlossen zwei Grossstaudämme abzubrechen.  Bitte lesen das sie das Pressrelease von ERN/WWF international  (englisch)